DAS WUNDER VOM TONGAN TANZ * 2 *

Gruppentaenze von 20 bis mehr als 900 Taenzer

hierbei handelt es sich um einen Sitztanz, die Tanzbewegungen werden nur mit dem Oberkoerper, Kopf und Arme, sehr wichtig die Haltung der Haende, ausgefuehrt.

Anmerkung: Sollten sie das Vergnuegen haben, einmal einem Solo Tanz beizuwohnen, spueren sie die Sympathie zu einer Person, die durch die Stellung der Handflaechen der Taenzerin ausgedrueckt wird. Die sichtbare Handflaeche rythmisch zum Koerper gedreht und bewegt, in Verbindung mit Augenkontakt, ist positiv zu werten, die sichtbare Handflaeche vom Koerper weg bewegt ist ablehnend zu sehen. Fuer Single aeusserst interessant, ist allgemein im Pacific das Erkennungszeichen der Bluete hinter dem Ohr, meist weisser oder roter Hibiskus. Es kann doch so einfach sein, jemanden kennenzulernen. Eine Bluete links hinter dem Ohr bedeutet naemlich: ich bin noch zu haben. rechts hinter dem Ohr entsprechend: ich bin vergeben. Nun ist es mir passiert, das ich einen Spassvogel im Yachtclub kennengelernt habe, der beidseitig eine Bluete trug. Das irretierte mich etwas und ich fragte ihn, was das denn auf sich hat und er sagte: “ Ich bin zwar vergeben, moechte aber trotzdem eine Tahine (Maedchen) kennenlernen”, war doch einleuchtend, nicht wahr.

Darbietung eines MaŽuluŽulu von Studenten zum Edukation Day  (Tag der Ausbildung) am 3. Juli im Teufaiva Stadium von bis zu 10.000 Personen.

Der Choreograph ist immer eine alte, respektvolle Person der Gesellschaft und wird “ Punake “ genannt.

Er ist Komponist des Liedes und macht die Bewegungen zu diesem Tonga Tanz ( Haka ) mit, der haeufig 12 Minuten oder mehr andauert.

Der MaŽuluŽulu wird zu staatlichen Anlaessen , meist mit einem grossen Essen zelebriert, zum Geburtstag der Koenigsfamilie, oder bei Staatsbesuchen, oder bei einem koeniglichem Besuch auf einer anderen Insel der Tongagruppen.

Anmerkung: Es ist nicht erlaubt, uneingeladen zu einem MaŽuluŽulu zu gehen, ich hatte das Glueck durch meinen Freund und Anwalt Sefo Hola eine Einladung zum koeniglichen Essen der Queen zu bekommen. Respektvolle Personen die offiziell vom Koenigsbuero eingeladen werden, koennen wiederum Personen, die sie fuer wuerdig halten aus Familie und Freundeskreis einladen. So kommt eine Menschenmenge von 10.000 Menschen schnell zusammen.

Der Lakalaka.

ist ein noch wichtigerer Gruppentanz, an dem die Taenzer gemeinsam mehr teilhaben, als an dem MaŽuluŽulu. Dieser Tanz ist eine absolute, grossartige Sehenswuerdigkeit, der durch den Gesang die Herzspitzen beruehrt.

Reihe fuer Reihe von Taenzerinnen, alle im Chor singend mit aehnlicher Kleidung, praegen ein eindrucksvolles Bild.

Hier wiederum regiert der Punake als Oberster und ist fuer das Training der Taenzer verantwortlich.

Der MaŽuluŽulu und der Lakalaka moegen langsam und unbeholfen erscheinen und sind keineswegs mit den pulsierenden Rhytmen anderer Inseln zu vergleichen, sie spiegeln aber die Wuerde und Einzigartigkeit dieser Tanzform wieder, mit ihrer besonderen Beschreibung ueber Ereignisse in ihren Liedern.

Diese Spur der Schilderungen der Geschichte findet man noch heute in den Taenzen als “ MeŽetuŽupaki “ der maennlichen Tanzform, die 1777 schon Capt. Cook dargeboten wurde, sowie dem “ Otuhaka “ dem Sitztanz fuer Frauen, die noch heute praktiziert werden.

Der MaŽuluŽulu.

Tongan-Tanz 05
Tongan-Tanz 07

 .

<<<

>>>

 .

KINGDOM OF TONGA - DAS LETZTE PARADIES

Solvente Sponsoren oder Werbepartner gesucht.

Bitte machen Sie Ihr Angebot

---

Solvent sponsors or advertisers looking for.

Please make your offer.

~~~~~~~~~~

but_square1
but_square1
but_square1

est. 20010208

dwn

20170505 - 1514

but_square1
but_square1
but_square1
but_square1
but_square1