FUA'AMOTU INTERNATIONAL AIRPORT UND FLUGGESELLSCHAFTEN

Waehrend des II. Weltkrieges wurdes der FuaŽamotu Airport von England gebaut, um eine Basis im South Pacific zu haben, die gleichzeitig von den Amerikanern mit stationierten Truppen und Nachschubmaterial genutzt wurde.

Zeitweilig, 1940 hatte Tonga genau so viele Soldaten aus Uebersee wie Einwohner, zu der Zeit waren es 32.000.

Nach dem Krieg, im Jahre 1950 startete die Fiji Airways erstmals den Anflug auf Tonga.

Die erste Fracht aus New Zealand brachte die New Zealand Airforce 1955 nach Tonga.

Die einfachen Gebaeude, Abfertigungshalle und die viel zu kurze Lande.- und Startbahn aus alten Tagen, reichte nicht fuer die groesseren Maschinen wie Jumbo Jets aus, sodass immer in Fiji, New Zealand oder Hawaii umgestiegen werden musste.

Im Jahre 1989 begann die Planung auf Erweiterung und Finanzierung durch Japan. Am 4. Juli 1991 war dann die offizielle Eroeffnung des erweiterten und mit moderner Abfertigungshalle ausgestatteten und nun International Airports vollzogen.

Wie zu jedem Geburtstag des Koenigs wurde wieder etwas Neues, modernes der Oeffentlichkeit uebergeben.

Dieser Umbau tat Not, da jetzt erst Tonga im Direktanflug mit groesseren Maschinen moeglich ist. In wie weit dadurch der Tourismus gefoerdert wurde, bleibt abzuwarten.

Fluggesellschaften die momentan Tonga Tapu anfliegen oder Verbindungen zu anderen Staaten schaffen.

Air New Zealand, verbindet zweimal pro Woche das Kingdom mit Apia / Western Samoa, Rarotonga / Cook Island und Auckland / New Zealand miteinander.

Hawaiian Airlines, fliegt zweimal woechentlich ueber Pago Pago / Amer. Samoa von / nach Honolulu / Hawaii.

Air Pacific, fliegt fuenf mal pro Woche von / nach Suva und Nadi / Fiji.

Polynesien Airlines, fliegt auch zweimal die Woche Apia und Auckland an.

Gelegentlich fliegt auch American Airlines von Hawaii kommend und die Australische Quantas von Sydney, Tonga direkt an.

Haeufig werden Angebote von den Fluggesellschaften gemacht, die in einem vorgegebenen Zeitraum mehrere Inselstaaten im Pacific anfliegen, so kann man mit Insel-hopping Woche fuer Woche eine andere Kultur kennenlernen, solange man seinen Urlaub geplant hat.

CHATHAM PACIFIC AIRLINES

Besitzer und Pilot der Airlines Craig Emeny bringt ein Stueck Nostalgie nach Tonga zurueck. So ganz neu ist die Airlines nicht, vor ein paar Jahren flog sie unter Air Vava`u und musste den Betrieb einstellen, weil das Geld ausging.

Geflogen wird die Route NukuŽalofa - HaŽapai in 45 Minuten mit der generalueberholten 28 sitzige DC-3, dieses Flugzeug ist baugleich wie die damaligen “Rosinenbomber” der Luftbruecke von Berlin. Die Frachtkapazitaet wird mit 3 Tonnen angegeben.

Der Flug von NukuŽalofa - VaŽvau und den 2 Niuas wird mit 90 Minuten kalkuliert. Beide Routen werden woechentlich angeflogen. Dieses in die Jahre gekommene zuverlaessige Modell wird auch heute noch in New Zealand und Australien, seit 30. August 2010 auch wieder in Tonga fuer Inlandfluege eingesetzt. Viel Glueck.

DC-3 001

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 .

<<<

>>>

Die lokale Friendly Island Airway (FIA) fliegt regulaer die Inseln HaŽapai, VavaŽu, ŽEua und Niua an.

Die noerdliche Gruppe VavaŽu hat eigene Verbindungen, sodas Samoa Air (Western Samoa) als einzigste internationale Fluggesellschaft diese Inselgruppe anfliegt, und man somit auch zwei mal in der Woche die Moeglichkeit bekommt mit Samoa Air, American Samoa anzufliegen.

Bei Reise-Planungen ist immer an das Sonntagsflugverbot zu denken, da Sonntags weder Fluege rein noch raus gehen.

Die Royal Brunei Airlines will der Royal Tongan Arlines eine Boeing 757-200 leasen, fuer die Route Western Samoa, bzw. Hawaii. Die Royal Tongan Air hatte derzeit kein eigenes Flugzeug, da sie wegen Finanzschwaeche die letzte Leasing-Boeing 737 zurueckgeben mussten.

FuaŽamotu03
FuaŽamotu04
FuaŽamotu05
FRIENDLY ISLAND AIRWAYS 001

Die neue Abfertigungshalle.

Blick durch den Zaun aufŽs Rollfeld

Handsignierte Weihnachtskarte von HM King TaufaŽahau Tupou IV. und HM Queen Halaevalu MataŽaho

FuaŽamotu01
WEIHNACHTSKARTE 001
FuaŽamotu02

Prince Tungi unterzeichnet am 08.03.2011 einen neuen Pachtvertrag (Mou) mit dem Government fuer 99 Jahre fuer den FuaŽomotu International Airport auf Tongatapu. Fuer den Pachtvertrag des LupepauŽu International Airport VavaŽu unterzeichnete Noble 6. Kalaniuvalu Fotofili of Toloa, Nukualofa und Matapule Fotu of LeimatuŽa, VavaŽu.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Am Samstag, den 03. Maerz 2013 muss CEO Craig Emeny seine Chatham Pacific Airlines schliessen. Die Tongan Regierung hat sich mal wieder fuer die finanzkraeftigen Chinesen entschieden, die bereits im April 2013 den Tongan Inlandflug uebernehmen.

Jegliche Vorschlaege, Charter oder Versorgung der Ausseninseln zu uebernehmen, wurde von den zustaendigen Ministern abgelehnt, die Versorgung der Ausseninseln ist bereits an die lokale PALU AVIATION vergeben. Damit duerfte Craig ausgebootet sein.

 .

KINGDOM OF TONGA - DAS LETZTE PARADIES

Solvente Sponsoren oder Werbepartner gesucht.

Bitte machen Sie Ihr Angebot

---

Solvent sponsors or advertisers looking for.

Please make your offer.

~~~~~~~~~~

but_square1
but_square1
but_square1

est. 20010208

dwn

20170505 - 1514

but_square1
but_square1
but_square1
but_square1
but_square1