HM King George Tupou I. *04. Dezember 1797 --- +18. Februar 1893

HM King SiaŽosi TaufaŽahau Tupou I. , Maeakafa Nginigini Ofolanga, George Tupou I. 1845 - 1893, *04.12.1797 in NiuŽui, Lifuka/HaŽapai, +18.02.1893.

Er war der einzige ueberlebende Sohn von HH Finau TukuŽaho TupoutoŽa, 17. TuŽi Kanokupolo und seiner Frau Taufa HoŽamofaleono, Tochter von MaluŽotaufa dem 4. MaŽafu-Žo-TukuiŽaulahi of Vaini. (Anmerkung zu Finau TukuŽaho TupoutoŽa TuŽi Kanokopulo: Er war der Funken, der nach seiner Ermordung 1799 den bis 1835 dauernden Buergerkrieg ausloeste).

1820 erhielt er den Titel TuŽi HaŽapai von seinem Vater. Bei dem Krieg von Velata 1826 besiegte er den TuŽi Tonga Laufilitonga.

1826 wandte er sich dem christlichen Glauben zu und nahm den Namen SiaŽosi (George) an, in Anlehnung an englischen King George III. +7.August 1831.

1833 bekam er den Titel TuŽi VavaŽu von dem Vater seiner Frau.

1835 erklaerte er die Tongan Kriege auf den Inseln als beendet.

Am 16. Mai 1838 veroeffentlicht er den VavaŽu Code in Pouono, Neiafu/VavaŽu.

Am 20. November 1839 wurden daraus die ersten geschriebene Gesetze Tongas.

Erhielt bei dem Tode seines Onkels am 19. November 1845 den Titel 19. TuŽi Kanokupolo, der ihm am 02. Dezember 1845 offiziell von den Chiefs zugesprochen wurde.

Am 04. Dezember 1845 erhielt er den Titel Tupou in Pangai Green, Kolovai/Hihifo

Ernennt NukuŽalofa auf Tongatapu zur Hauptstadt des Koenigreiches.

1847 revidiert er diese Entscheidung und ernennt Lifuka auf HaŽapai zur Hauptstadt.

1851 widerruft er diese Entscheidung und kehrt endgueltig nach NukuŽalofa als Hauptstadt zurueck.

Am 10. August 1852, nachdem seine letzten Gegner in Bea vernichtet waren, ernannte er sich als alleiniger Herrscher ueber Tonga.

1853 besucht er Australien und New Zealand

1855 schliesst George Tupou I. einen Freundschaftsvertrag mit Frankreich.

Am 4. Juni 1862 gruendet er das erste Parlament.

1865 bekommt er den Titel 40. TuŽi Tonga und die Ernennung zum ŽO TuŽi Tonga (Herrscher ueber Tonga).

Am 04. November 1875 erscheint das erste geschriebene Grundgesetz Tongas.

1876 schliesst George Tupou I. einen Freundschaftsvertrag mit dem Kaiserreich Deutschland.

1879 schliesst George Tupou I. einen Freundschaftsvertrag mit England.

Ernennt 1879 die Free Wesleyan Church als Staats Kirche.

1886 schliesst George Tupou I. einen Freundschaftsvertrag mit Amerika.

1. Ehe: 1823 mit Finau Kaunanga, aelteste Tochter des Ži PouŽono TuŽaapasiŽi Sefaria FinauŽUlukalala III., TuŽi Tonga.Kinder:

1.1 HRH Tevita Salote MafileŽo Pilolevu *1824 +18.09.1891

2. Ehe: Kalolaine Kinder:

2.1 HRH Tevita Ungamotangitau *1824 +18.12.1879

3. Ehe Pasikole Kinder:

3.1 HRH Prinz ŽIsileli Tupou *15.08.1827, auf HaŽapai, heiratet Princess Lavinia Veiongo Mahanga das 2. mal (ihre 1. Heirat war mit Hon. ŽInoke Fotu) *10.11.1828 +07.04.1907, beerdigt im Langi PaepaeŽo TeleŽa / Lapaha

4. Ehe: 1833 standesamtlich, 27.03.1834 kirchlich HM Queen Salote Lupe PauŽu, *1811 +08.09.1889, beerdigt in MalaŽe kula Kinder:

4.1 TuŽuakitau *1839 +1842

4.2 Vuna Takitakimalohi, *1844 +00.01.1862

HM KING TUPOU I. 001

.

<<<

>>>

 .

KINGDOM OF TONGA - DAS LETZTE PARADIES

Solvente Sponsoren oder Werbepartner gesucht.

Bitte machen Sie Ihr Angebot

---

Solvent sponsors or advertisers looking for.

Please make your offer.

~~~~~~~~~~

but_square1
but_square1
but_square1

est. 20010208

dwn

20170404 - 1020

but_square1
but_square1
but_square1
but_square1
but_square1