DER KOENIGSPALAST - ROYAL PALACE

Erbaut wurde der Royal Palace im Jahre 1865 -1867. Das Bauholz, Norfolk Pines kam aus New Zealand und die Baufuehrung hatte der Deutsche Eduard Becker, 1867 Direktor der Handelskompanie Godeffroy and Sons, 1880 Imperial German General Konsul fuer den Sued Pazifik in Apia / Samoa, verheiratet 1869 mit Lady ŽAmeliaŽAlaelupelahi Tupou, the last TAMAHA of Tonga, *1852 in Tungua / HaŽapai, +1958 in NukuŽalofa / Tonga, sie hatten 11 Kinder.

Im Jahre 1882 wurde eine zweite Veranda und die Kapelle - Royal Chapel ergaenzt. Die Kapelle wurde im Dezember 1989 wegen Baufaelligkeit demontiert und eingelagert. Wir haben den Abbau noch gesehen, es war die Zeit unserer Landung auf Tonga. Der Abbau war notwendig, da es an Geld fuer die Restaurierung und an Zimmerleute fehlte, die sich auf die Bautechnik dieser Zeit verstanden und die Restaurierung durchfuehren konnte.

Seit Erbauung haben drei Koenige und eine Koenigin und der derzeitige Koenig George Tupou V. diesen Palast bewohnt, was eigentlich heute nicht ganz zutrifft, weil er heute nur zur Repraesentation und fuer Audienzen genutzt wird.

Touristen ist es nicht gestattet den Royal Palast, oder auch nur das Gelaende davor zu betreten, Fotos, auch von den deutschen Gaensen und Schaeferhunden sind lediglich vom Zaun aus zu machen.

Der Koenigshof unterhaelt ueberall im In.- und Ausland Residenzen, so hat der derzeitige Koenig King George Tupou V. seine Villa in MatakiŽeua, die Residenz Kauvai in Longoteme, die Residenz in FuaŽamotu, die Residenz TauŽakipulu in Lifuka/HaŽapai, die Residenz Fangatongo in Talau/VavaŽu, die Residenz in Hihifo/Niuatoputapu, die Royal Residenz Atalanga in Epson/New Zealand, sowie einige in Australien und Amerika.

Die ehemals historische Residenz Uoleva Tatakamotonga ist der Ort, wo der Ehemann Queen Salotes starb. Colonel HRH Prince TamasiŽiŽUiliame Tungi Tupoulahi Mailefili TukuŽaho *18. November 1887 im Fatai Haus KolofoŽou NukuŽalofa --- +20. Juli 1941 in Uoleva Tatakamotonga. (Dieses Haus wurde bei einem Brandanschlag am 23. August 2005 - 3:50 Uhr von politischen Demonstranten vernichtet)

Der erste Koenig der sogenannten Neuzeit - Christianisierung war King Siaosi TaufaŽahau Tupou I., der sich fortan King George Tupou I. nannte. Ich erwaehne ihn bereits hier, weil er die Neuzeit einleitete und als Besonderheit, weil er es war, der 1876 einen Freundschaftsvertrag mit dem Kaiserreich Deutschland unterzeichnete. King TaufaŽahau Tupou IV. erneuerte ihn 1977 mit der Bundesregierung unter Kanzler Schmidt.

Frankreich hatte bereits einen Freundschaftsvertrag mit dem Koenigreich im Jahre 1855 und Amerika im Jahre 1886.

Die englische Krone durfte natuerlich nicht nachstehen und unterzeichnete mit King George Tupou II. am 18.Mai 1900 einen Freundschaftsvertrag und die Protektion mit Great Britain , hierauf sind die Tongan besonders Stolz, zu keiner Zeit kolonialisiert worden zu sein.

Eduard Becker, *1844 in Frankenau / Kurhessen +1916 in NukuŽalofa, Tonga

Der Tower des Palastes wurde demontiert, er ist baufaellig geworden und wurde unter der Obhut des Architekten von Ministry of Works Mr. Leveni ŽAho im Mai 2007 restauriert. Die Arbeiten wurden im November abgeschlossen, zur Kroenung des Koenigs im August 2008 sollte alles in Ordnung sein, da wieder Gaeste aus der ganzen Welt erwartet wurden.

ROYAL CHAPEL PALAST
EDUARD BECKER 001
KOENIGSPALAST 002
ROYAL PALAST - JULI 2007
ROYAL PALAST - JULI 2007 - 002

 .

<<<

>>>

20160123-002 BECKER ARTIKEL
20160123-001 BECKER ARTIKEL
20160123-003 BECKER ARTIKEL
20160123-004 BECKER ARTIKEL

Pressebericht Kellerwald - Edersee ueber Eduard Becker aus Frankenau von Gerhard Kaute.

 .

KINGDOM OF TONGA - DAS LETZTE PARADIES

Solvente Sponsoren oder Werbepartner gesucht.

Bitte machen Sie Ihr Angebot

---

Solvent sponsors or advertisers looking for.

Please make your offer.

~~~~~~~~~~

but_square1
but_square1
but_square1

est. 20010208

dwn

20170505 - 1514

but_square1
but_square1
but_square1
but_square1
but_square1