TALAMAHU MARKET - FRUCHTMARKT * 1 *

Der Talamahu Market ist eine gute Errungenschaft Tongas und wurde 1995 fertiggestellt. Zuvor war der Markt nur von einer Mauer umgeben und die kleinen Daecher gaben kaum Schutz vor Sonne und Regen. Der Markt dient nur dem lokalen Verkauf in relativ kleinen Mengen, so geht es nach Stueckpreis, Basket, Staude oder Bund. Waren fuer den Export, wie Ananas, Quash Pumkins, Bananen, Vanille, Tongan Kava werden ueber Genossenschaften oder Organisationen verpackt und vertrieben.

Papaya (Paw Paw, Lesi)

Diese vitaninreiche Frucht kann man gruen als Salat zubereiten, oder warten bis sie gelb und saftig sind, dann schmecken sie so aehnlich wie Nektarinen, abgeschaelt, geviertelt, Kerne entfernen, fertig.

Es heisst, dass eine Papaya den Vitaminhaushalt fuer den ganzen Tag deckt.

Sie wachsen ueberall im Busch und auf Farmen. Als Nebeneffekt waere die Verdauungsfoerderung zu erwaehnen.

Ananas (FaŽina)

Die groessten Anbaugebiete sind auf den Vavau Island, werden aber auch ueberall auf den Inseln angebaut. Unter normalen Umstaenden benoetigt eine Pflanzung 2 - 3 Jahre um eine Frucht auszubilden. Die erste Frucht, ist die Groesste, mit jedem Jahr verkleinert sich die Groesse, zum Teil wachsen dann auch 2 - 3 Fruechte, mit geringerer Groesse aus einer Pflanze. Die Pflanzungen sind reihenmaessig so angelegt, das jedes Jahr eine neue Reihe jeweils dazwischen gepflanzt wird und somit werden die Reihen nicht aelter als 5 Jahre.

In der Saison, so ab November / bis Maerz kosten die suessen, saftigen Fruechte nur ca. 30 Cent ( Euro 0,23 ). Zum Anfang und am Ende der Saison steigt der Preis auf T$ 2.- ( Euro 1,79 ).

Zitronen (Leim, Kola)

Nur fuer den lokalen Markt werden diese Fruechte ueberall auf den Inseln angebaut. Unterscheiden sich aber lediglich in der Groesse, die nur der Haelfte unserer bekannte Art entspricht. Die Oberfaeche der Schale ist runzelig und grobporig und sie bleiben gruen.

Orangen (Moli)

Die Tonganorangen bleiben ebenfalls gruen und werden nur etwa so gross wie Clementienen. Sie haben ein aeusserst zartes Fruchtfleisch, sind zuckersues und von den Tongan sehr begehrt.

Caskiw (Angokula)

Diese als Angokula in Tonga bekannte Frucht waechst als Wurzel, unfoermig aneinandergereiter Knollen dicht unter der Erdoberflaeche.

Die Wurzeln sind sehr faserig und haben fast das Aussehen von Mohrrueben. Getrocknet und gemahlen ergeben sie das Gewuerz Curry.

Es wird aber auch roh , oder in der Suppe als Gemuese gekocht, gegessen.

Talamahu02
Talamahu01
Talamahu03

 .

<<<

>>>

 .

KINGDOM OF TONGA - DAS LETZTE PARADIES

Solvente Sponsoren oder Werbepartner gesucht.

Bitte machen Sie Ihr Angebot

---

Solvent sponsors or advertisers looking for.

Please make your offer.

~~~~~~~~~~

but_square1
but_square1
but_square1

est. 20010208

dwn

20170505 - 1514

but_square1
but_square1
but_square1
but_square1
but_square1